Welcher Vorhang ist...

...  der Richtige für mich und mein Zuhause?

  • Viele verschiedene Dinge sind beim Kauf eines passenden Vorhangs zu beachten.
  • Welchen Zweck soll dieser erfüllen?
  • Soll der Vorhang vor Sonne und Dunkelheit schützen und soll dieser am Abend zugezogen werde? Oder möchte ich nur einen Sichtschutz für den Tag, damit ich genug Tageslicht bekomme, gut nach draußen sehen kann, aber keiner hereinsehen kann.
  • Was sehe ich wenn ich zum Fenster hinausschaue, eine schöne weite Landschaft oder eine hohe graue Mauer.
  • Möchte ich meinen Ausblick weiterhin haben oder möchte ich etwas verdecken.
  • Soll die Gardine sehr dicht oder sehr transparent sein?
  • Welche Befestigunsmöglichkeiten habe ich ?
  • Wieviel Platz habe ich neben dem Fenster zur Verfügung?
  • Wie hoch ist der Raum, wie hoch möchte ich den Vorhang hängen. Wie lange soll dieser werden?
  • Habe ich viele Blumen am Fenster die ich gerne sehen möchte, oder ist der Heizkörper unter dem Fenster.
  • Möchte ich eine Vorhangstange, Schienen oder Karniesen?
  • Welchen Raum möchte ich verschönern? Im Wohnzimmer wirken schöne Lange Vorhänge sehr angenehm auf uns. Sie machen den Raum heimelig und gemütlich.
  • Wenn Sie keine Vorhänge haben und es am Abend draußen dunkel wird, werden Ihre Fenster zu großen schwarzen Flächen im Raum die sich anfühlen als seien diese Spiegel. Man fühlt sich beobachtet und kann sich nicht entspannen.
  • In der Küche ist es oft praktisch über den Fenstern bei den Arbeitsfläche Raffrollos zu montieren. Diese können Sie nach belieben und dem Stand der Sonne in der Höhe verstellen. Raffrollos hängen auch so hoch, dass sie beim Arbeiten in der Küche nicht beschmutzt werden und stören.
  • Im Schlafzimmer wirken schöne lange Vorhänge und Gardinen sehr beruhigend und angenehm auf uns. Sie umschmeicheln uns in der Nacht und geben uns Geborgenheit.
  • Sie sehen, um den richtigen Vorhang auszuwählen ist es wichtig sich vorher einige wichtige Gedanken zu machen. Dann finden wir gemeinsam den Vorhang mit dem Sie sich zu Hause wohlfühlen und entspannen werden.
  • Beim nächsten Beitrag schreibe ich über die Farben und Muster der Stoffe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0